Der ParQr

Der ParQr ist für jedes Unternehmen ein idealer, niederschwelliger Einstieg, um alle Mitarbeiter*innen an jeder Art von Veränderung unmittelbar zu beteiligen und sie dafür zu begeistern. Er ist wie ein Mix aus einem Jahrmarkt und einem Experimentierlabor.
Wie funktioniert das?

Das Team

ist ein Team aus Experten aus allen Bereichen der kreativen Unternehmensentwicklung. Angefangen von systemischen Entwicklern bis hin zu Kreativitätsaktivist*innen und Eventdramaturg*innen.
Sie arbeiten Hand in Hand in allen Phasen der Entwicklung zu einer zukunfstfähigen Organisation.

Einstieg

Mit wem und mit welchen Bereichen können wir eine Transformation anfangen?

Ressourcen

Wie können wir uns parallel zum Arbeitsalltag weiterentwickeln?

VErbindung

Wie können die Mitarbeiter*innen alters-, hierarchie- und bereichsübergreifend in Gleichklang kommen?

Schwung

Wie können wir die Arbeit im Unternehmen mit dem Gedanken an Freude und Kreativität verknüpfen?

Das sind die großen Fragen unserer Kunden:

Das ist unsere Antwort:

Der ParQr ist ein Event bestehend aus vielen, interaktiven Auswahlstationen, die ein Wunsch-Thema vielseitig und erfrischend anpacken.

Der Parcours ist für alle und mit allen MA. Er bietet zwischen 6 und 12 erlebnisreiche Stationen/Räume nach einem Baukastensystem.

Die Stationen sind generell interaktiv.

Jede Station wird von je einem/r Spezialisten/in des unseres Teams angeleitet.

Er läuft innerhalb eines Tages (oder zweier Tagen) ab, direkt im Unternehmen und bietet die Stationen gleichzeitig und parallel an.

Damit eine Verteilung der TN über den Tag gewährleistet ist, bucht sich jede/r MA in Zeitslots ein.

Jede*r MA investiert zwischen 30 und 90 Minuten insgesamt während der Arbeitszeit, um drei bis fünf selbst ausgewählte Stationen zu durchlaufen. 

Es gibt ein vorher bestimmtes Motto, ein Thema oder ein Projekt, dem sich die Stationen widmen.

Sofort nach der Durchführung liegen konkrete Ergebnisse greifbar vor. Sie wurden von den MA kreiiert und sie können stolz darauf sein.

Stefan_Horn v.4.1.png

Einstieg

Wir überlassen den Mitarbeiter*innen die Entscheidung, womit sie einsteigen und was sie interessiert. Das macht sie offener.

Ressourcen

Der Parcours läuft sehr zeiteffizient innerhalb eines Tages ab, direkt im Unternehmen und bietet die Stationen gleich-zeitig und parallel an.

Verbindung

Bei der Auswahl von Stationen ist für jede*n MA etwas dabei. Über die anderen Stationen ergibt sich danach von selbst ein angeregter Austausch.

Schwung

Wir wissen, dass Emotionen und das Miteinander immer vor allem anderen stehen.

Stationen-Baukasten Beispiele

Was ist Ihr großes Thema?
Wir schaffen den Rahmen dafür.

Haben Sie ein Thema, ein Projekt oder ein Motto, dem sich der ParQr widmen soll?

Das kann beispielsweise die Findung einer neuen Unternehmensmission sein oder ein drängendes Thema aus dem Bereich “Zusammenarbeit” oder auch ganz aktuell “Reconnecting” nach Corona.

Der ParQr ist ein Event aus vielen Auswahlstationen, die Ihr Wunschthema vielseitig und erfrischend anpacken und Ihre MA begeistern.